Haben Sie ein Problem mit WhatsApp? Hier sind die Lösungen

WhatsApp ist eine der beliebtesten Messaging-Apps auf dem Markt – über 10 Prozent der Weltbevölkerung nutzen sie jeden Monat aktiv. Angesichts dieses Umfangs der Nutzung ist es klar, dass es viele Dinge richtig macht, aber heute werden wir uns auf das konzentrieren, was falsch läuft. Hier sind einige der häufigsten WhatsApp-Probleme auf Android und wie man sie löst.

 

Ich kann WhatsApp nicht installieren.

 

Um die neueste Version von WhatsApp herunterladen zu können, benötigen Sie ein Smartphone mit Android Version 2.3.3 oder höher. Sie können die aktuelle Android-Version Ihres Handys unter Einstellungen > Über das Telefon überprüfen.

 

Wenn Sie versuchen, die WhatsApp-App von der WhatsApp-Website aus zu installieren, müssen Sie Unbekannte Quellen in Ihren Einstellungen aktiviert haben. Gehen Sie zu Einstellungen > Apps und finden Sie Ihren mobilen Browser. Aktivieren Sie es für die Installation aus unbekannten Quellen. Natürlich ist das kein Problem, wenn du es aus dem Play Store bekommst.

Ich habe meinen Aktivierungscode nicht erhalten.

 

Wenn die Installation reibungslos verlaufen ist, aber die automatisch generierte Nachricht mit Ihrem Aktivierungscode nie eintrifft, stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Ihre Nummer korrekt eingegeben haben. Überprüfen Sie noch einmal, ob Sie das richtige Land aus der Dropdown-Liste ausgewählt haben. Dies ist das Land, aus dem Ihre Telefonnummer stammt, nicht unbedingt das Land, in dem Sie wohnen.

 

Wenn Sie den Code immer noch nicht erhalten, versuchen Sie, einen Sprachanruf anzufordern. Auf diese Weise lässt du dir den Code von einem Computer über das Telefon vorlesen.

 

Denken Sie daran, dass Sie eine SIM-Karte benötigen, um sich für WhatsApp zu registrieren. Außerdem können Sie nur ein Gerät pro Telefonnummer verwenden.

 

Ich kann keine Verbindung zu WhatsApp herstellen, WhatsApp funktioniert nicht, oder WhatsApp ist ausgefallen.

 

WhatsApp-Verbindungsprobleme werden in der Regel durch Ihre Wi-Fi- oder Netzwerkdatenverbindung verursacht. Wenn Sie keine Nachricht senden können, finden Sie hier einige Lösungen:

-Vergewissern Sie sich, dass Ihr Handy eingeschaltet ist (eines für die Anfänger).

-Installieren Sie die neueste Version der App aus dem Play Store (Link oben).

-Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung, Wi-Fi oder 4G (unter Einstellungen > Wireless und Netzwerk).

Stellen Sie sicher, dass eine Task-Killer-Anwendung WhatsApp nicht beeinträchtigt.

Leeren Sie den App-Cache (Einstellungen > Anwendungen > WhatsApp > Cache löschen).

-Schließlich die extremste Lösung: Deinstallieren Sie die App und installieren Sie sie dann neu.

 

Manchmal kommt es sogar bei der mächtigen WhatsApp zu Serverproblemen. Wenn Sie der Meinung sind, dass WhatsApp nicht funktioniert, weil der Dienst ausgefallen ist, gehen Sie zum WhatsApp Status Twitter-Konto, wo Ausfall-Updates bereitgestellt werden.

 

Fehler ‘Video kann nicht abgespielt werden’.

 

Um dies zu verhindern, gibt es zwei Möglichkeiten, die du ausprobieren kannst. Überprüfen Sie zunächst, ob Google Photos auf dem neuesten Stand ist. Öffnen Sie den Play Store, klicken Sie auf die Menütaste oben links und dann auf Meine Apps & Spiele, und sehen Sie, ob sich Google Photos oben auf der Seite befindet und auf ein Update wartet.

 

Wenn das nicht geholfen hat, ist eine andere Lösung, zu Einstellungen > Apps / Anwendungsmanager > Google+ zu gehen und auf Updates deinstallieren zu klicken.

 

Ich habe Probleme mit Sprachanrufen oder kann keine Anrufe annehmen.

 

Wenn Sie qualitativ minderwertige Sprachanrufe, Ausfälle oder Anrufe nicht tätigen oder entgegennehmen können, ist dies mit ziemlicher Sicherheit mit Ihrer Verbindung verbunden. Sprachanrufe werden über Wi-Fi oder mobile Daten abgewickelt. Stellen Sie sicher, dass Ihre Verbindung stark ist. Wenn Sie mobile Daten verwenden, benötigen Sie mindestens 3G. Versuchen Sie vielleicht auch, die Verbindung zum Netzwerk zu trennen und wiederherzustellen. Das Problem liegt vielleicht gar nicht erst bei Ihnen: Die Person, mit der Sie sprechen, muss auch sicherstellen, dass sie eine gute Verbindung hat. Whatsapp Videoanruf funktioniert nicht, wenn der gleiche Fehler vorliegt also auch hier dieser Lösungsweg.

 

 

Was soll ich tun, wenn mein Handy verloren geht oder gestohlen wird?

 

Zuerst sperren Sie Ihre SIM-Karte, indem Sie sich an Ihren Netzbetreiber wenden. Dies sollte immer der erste Schritt sein. Danach kann WhatsApp auf diesem Gerät nicht mehr aktiviert werden. Sobald Sie eine neue SIM-Karte (vermutlich mit der gleichen Nummer) haben, können Sie WhatsApp auf Ihrem neuen Telefon wieder aktivieren.

 

Senden Sie in der Zwischenzeit eine Nachricht an WhatsApp, in der Sie aufgefordert werden, Ihr Konto zu deaktivieren. Senden Sie eine E-Mail mit dem Betreff “Verloren/gestohlen: Bitte deaktivieren Sie mein Konto” auf support@whatsapp.com und geben Sie Ihre Telefonnummer (mit internationaler Vorwahl) im E-Mail-Text an. Wenn Sie dies nicht tun, kann WhatsApp weiterhin über Wi-Fi verwendet werden.

 

Wie man Daten auf WhatsApp speichert

 

Kaut WhatsApp alle Ihre Telefondaten im täglichen Gebrauch durch? Hier ist, wie man die hungrige App unter Kontrolle hält.

-Öffnen Sie WhatsApp.

-Berühren Sie die drei Punkte oben rechts.

-Einstellungen auswählen

Nutzen Sie die vierte Option, Daten- und Speicherverbrauch.

-Wählen Sie die dritte Option, wenn Sie mobile Daten verwenden.

-Deaktivieren Sie die vier Optionen (Fotos, Audio, Videos und Dokumente) und drücken Sie OK.

-Scrollen Sie nach unten zu Niedriger Datenverbrauch und aktivieren Sie das Kontrollkästchen auf der rechten Seite.

 

Dadurch wird das automatische Herunterladen eines beliebigen Dateityps bei der Verwendung mobiler Daten deaktiviert. Dadurch wird verhindert, dass diese Dateien mit Ihrem Datenplan heruntergeladen werden. Es wartet darauf, dass Sie sich mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbinden, um dies zu tun.

 

WhatsApp-Nachrichten werden nicht gesendet.

 

Wenn Sie WhatsApp-Nachrichten nicht senden oder empfangen können, dann ist die Ursache in der Regel eine schlechte Internetverbindung. Wenn Sie sich jedoch sicher sind, dass Ihr Telefon mit dem Internet verbunden ist, versuchen Sie die Fehlersuche mit den folgenden Schritten:

Versuchen Sie, Ihr Handy neu zu starten oder es aus- und wieder einzuschalten.

Sie müssen den ersten SMS-Verifizierungsprozess für WhatsApp abschließen.

-Die Nummer des Kontakts, den Sie versuchen, über WhatsApp zu benachrichtigen, wurde nicht korrekt auf Ihrem Handy gespeichert.